Zum Inhalt springen

Felskletterei mit der neuen Jugendleiterin Sonja

Am 05.07.2022 ging es zum Klettern in den Inntalklettergarten an den Anfängerfelsen. Dabei waren eine Mischung aus Kids und Jugendlichen von der Gruppe „Drei-Flüsse“ und der Gruppe „Hoizland“ mit Stefan (Schmöller) und mir Sonja als Leitung.

Am Fels angekommen wurde als erstes das Material gecheckt und dann direkt die Gurte angezogen. Nach einer kurzen Wiederholung des Grundwissens (Achterknoten, Sicherungsgerät, Partnercheck) konnte es auch schon losgehen! Keine Dornen waren picksig genug, keine Löcher furchterregend genug um die Held*innen aufzuhalten. Über die Dornen hinweg nach oben und über die Löcher beim Ablassen wieder nach unten. Da wurde jede Angst überwunden. Einige lernten sichern, andere waren froh, einfach mal wieder den Fels in ihren Händen zu spüren und die Wand zu erklimmen. Jeder*Jede kletterte so weit, so hoch und so oft wie er*sie wollte. Denn die Grundregel lautet: Der*Die beste Kletter*in ist der*die am meisten Spaß hat!

Ein paar Kekse gab es zum Abschluss dieses wunderschönen Abends auch noch für unsere Held*innen. Mit vielen Erlebnissen und tollen Erinnerungen ging es dann leider viel zu schnell wieder nach Hause.

So war mein erster (Spät-)Nachmittag als neue Jugendleiterin in Passau wie im Flug vorbei! Ich bin Sonja und als neue Jugendleiterin in der Sektion Passau aktiv. Egal, ob Anfänger*in oder Profi, Grundschüler*in oder Abiturient*in, solange ihr nicht im World Cup am Start seid, habe ich sicherlich noch den ein oder anderen Tipp für euch parat. Falls ihr mal mit mir unterwegs sein wollt, dann haltet die Augen und Ohren offen, denn das nächste Kletterabenteuer lässt bestimmt bald von sich hören!

Text: Schwarz
Bilder: Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.